Posts Tagged '12 Monate – 12 Projekte'

12 Monate – 12 Projekte: Desaster im März

Ab wann ist man kein Anfänger mehr – nähtechnisch gesehen?

Vielleicht sollte ich aber auch ganz anders anfangen. Mit zwei schlechten, sehr gegensätzlichen Eigenschaften von mir.

Nummer 1: Ich traue mir speziell bei eigentlich unbedeutenden Dingen gerne nichts zu. Was zum Beispiel beim Nähen heißt: Wenn ich Angst habe, ich versemmle es, dann lasse ich die Finger davon und hebe mir diesen und jenen und noch den anderen Stoff auf, bis ich soweit bin.

Nummer 2: Ungeduld gepaart mit Selbstüberschätzung. Wenn es denn in die Hosen gehen sollte, dann gleich richtig. Oder: Wieso mit den Basics beschäftigen, einen Kurs besuchen, nach Anleitungen arbeiten? Nö, ich doch nicht. Habe ich gar keine Zeit dafür. Geht alles pi mal Daumen. Weil: Ich bin ja gut.

Die Folge von Nummer 1: Im März gab es erstmal ganz lange kein Projekt, weil mir alles zu schwierig/jetzt keine Zeit/braucht doch kein Mensch vorkam. Und dann kam doch noch der Größenwahn und mit ihm der Versuch, ein Oberteil nach diesem Vorbild zu nähen.

Hatte ich schon lange vor und der Beschreibung nach hörte sich alles einfach an – die Anleitung ist auch wirklich toll geschrieben und bebildert. Nur: Irgendwie habe ich mich bei den Maßen verhauen. Und das nicht nur einmal. Nein. Eine meiner guten Eigenschaften: Wenn es darauf ankommt, bin ich zäh. Also habe ich nach dem ersten Fehlschlag von vorne angefangen. Und mich bis zum Ende durchgenäht. Sah solange hübsch aus, bis es das kleine Kind anprobiert hat. Die Ärmelausschnitte saßen so komisch, dass die Arme quasi drin aufgehängt sind.

Kurz: Ein komplettes Desaster mal zwei.

Aus Frust habe ich jetzt erstmal neuen Stoff geordert. Für Hosen und Vorhänge – das ist eine sichere Nummer. Und dazu Anleitungen für T-Shirts und Kleider. Mal sehen, ob es damit klappt.

Advertisements

12 Monate, 12 Projekte: Februar

Was man groß ankündigt, sollte man auch einhalten. Und gute Vorsätze am besten so schnell wie möglich umsetzen. Sonst wird erfahrungsgemäß nichts daraus. Deshalb hier Teil 1 des Experiments „Ich lerne nähen“.

Als große Freundin des Materialhortens besitze ich bereits einen Stoffvorrat, der im kompletten Gegensatz zu meinen Nähkenntnissen steht. Sollte ich mich aus unerfindlichen Gründen (man weiß ja nie, was das Leben so bringt) irgendwann mal auf Nähen als Vollzeit-Beschäftigung verlegen – das erste Jahr wäre rein materialtechnisch gesichert.

Im Moment ist die vorhandene freie Zeit allerdings noch kleiner als meine Nähkenntnisse. Und Geduld ist auch nicht wirklich meine große Stärke. Für Projekt Nummer 1 gilt deshalb: Es darf nicht zu lange dauern. Es muss für Anfänger zu schaffen sein und quasi eine Erfolgsgarantie haben, um mich nicht gleich am Anfang zu frustrieren.

Weiterlesen ’12 Monate, 12 Projekte: Februar‘

12 Monate – 12 Projekte

Oh Januar, wohin bist Du nur verschwunden? Der erste Monat des Jahres ist scheinbar einfach so verflogen. Aber wer sagt, dass man nur im Januar mit etwas Neuem starten kann? In diesem Sinne kommen hier „12 Monate – 12 Projekte“. Dahinter steckt der Selbstversuch, in einem Jahr nähen zu lernen. Also richtig nähen lernen. Nicht nur nette Kleinigkeiten und Kindersachen, sondern auch Komplizierteres. Inklusive Knopflöchern, Abnähern, Reißverschlüssen.

Hauptsächlich dabei helfen soll mir das Internet. Dann gibt es in meinem Bestand noch zwei Nähbücher, diverse Burda Style- und Cut-Ausgaben und im April das  kleinformat-Nähwochenende auf der Burg.

Der derzeitige Stand meiner Nähkenntnisse: Ambitionierte Anfängerin mit dem Schwachpunkt gerade Nähte (auf meinen Nähten kann man in der Regel Achterbahn fahren – selbst wenn ich mich ganz, ganz fest konzentriere).

Mir zur Seite steht unser jüngster Familienzuwachs – we proudly present die „Super Nutzstich Nähmaschine Modell 940“!

Nähen mit dem gewissen Retro-Charme

Weiterlesen ’12 Monate – 12 Projekte‘


Handarbeit global

Wunderbares und Wundersames aus der großen weiten Welt der Handarbeit, gesammelt in einem Blog. Ich freue mich über Anregungen, Fragen, Kommentare...

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 50 Followern an

Kategorien

Folge randmasche auf