Posts Tagged 'Filz'

Buy buy Osterhase!

Foto: Bobuya Filz

Keine Ahnung, wie viele Filzhasen sich mittlerweile auf dieser Seite tummeln – zumindest für dieses Jahr dürften diesen beiden Hoppler von Bobuya Filz aber wirklich die allerletzten sein. Sollte noch einer ein paar Hasen auf die Schnelle brauchen: In Berlin werden sie am Samstag bei Trendmafia-Indoor-Shopping verkauft. Und falls Ihr Hasen schon bis über die langen Ohren satt habt, auch kein Problem. Alternativ gibt es Chamäleons, Frösche, Fliegenpilze…

Geöffnet ist der Designermarkt in der Brunnenstraße 64 von 13 bis 20 Uhr. Neben Filztieren finden sich dieses Mal Brieftaschen, Modedesign, Schmuck und jede Menge Deko für ein schniekes Heim im Angebot. In der Spiel- und Bastelecke dürfen die kleinen Besucher dieses Mal nicht nur toben, sondern können selber kreativ werden beim Ostereier-Bemalen. Für die großen gibt es wieder kostenlose Entspannungsmassagen. Und für alle gilt: der Eintritt ist frei.

Hopp, hopp, hopp – die Last-Minute-Bunnies kommen

Feste und Feiertage stehen monatelang im Kalender. Und kommen trotzdem jedes Jahr wieder überraschend. Für alle, denen jetzt erst dämmert: Upps, gleich ist Ostern, kommt hier noch eine DIY-Idee in letzter Minute: Die „Bunny rabbit egg cosies“ von Khali von Little.Lovely werden aus Stoffresten genäht. Wie’s geht und was man dazu braucht, findet Ihr bei bookhourcraftprojects (und auch noch viele andere tolle Sachen, die sich größtenteils auch zusammen mit Kindern basteln lassen). Frohe Ostern!

Foto: Khali/Little.Lovely

Im Dreierpack günstiger: Noch mal Ostern, Hasen, Filz

Und hier eine weitere Folge aus unserer überaus beliebten Serie „Ostern, Hasen und der Filz“.  In der Hauptrolle: Genähte und bestickte Fingerpuppen mit süßem Puschelschwanz, laut Schöpferin Molly von purlbee ganz leicht zu machen und ganz schnell fertig. Wer es testen will – die Anleitung gibt’s hier.

Foto: purlbee.com

Filz und Ostern und Hasen (Part two)

Foto: Dana-made-it

Heute noch mal was aus der Kategorie österliche Dekofreuden. In diesem Fall handelt es sich um eine Girlande mit – natürlich – Osterhasen aus – ebenso klar – Filz. Ostern, Hasen, Filz: Ganz offensichtlich das trendige Trio in diesem Jahr. Entworfen wurde die Kette von Maya, die Anleitung samt Schnittmuster per PDF gibt es hier.

Nix mehr gegen Filz, ehrlich

Filz ist toll. Bis Anfang Februar hätte ich das nie zugegeben. Denn Filz ist ja eigentlich total weg vom Fenster. Weiß ja jeder, der irgendwie mit Design zu tun hat. Die ganzen Taschen, Kissen, Mützen – sowas von 2002, höchstens noch 2003. Aber dann kam wie gesagt der Februar und mit ihm der Fasching (oder auch Karneval, Fastnacht…). Sohn wurde zu Bob, dem Baumeister. Das einzige Problem: Sohn ist hellblond, Bob ist braunhaarig. Weshalb Sohn exakt 24 Stunden vor dem Kindergarten-Fasching braune Bob-Haare anforderte. Ein Stück brauner Filz, auf Gummi aufgezogen und in Fransen geschnitten war schließlich die Rettung. Seitdem sage ich nichts mehr gegen Filz…

Foto: etsy/Kata Golda

Ob ich deshalb daraus gleich Osterhasen nähen möchte? Muss ich mir noch überlegen. Auf jeden Fall kann man es heute Abend im Rahmen der craft night in den etsy labs lernen – auch virtuell. Ab 22 Uhr zeigt Kata Golda, wie Filzreste zur Osterdeko werden. Was Ihr dazu sonst noch alles braucht, erfahrt Ihr hier.

Lämmeralarm!

Vor Jahren fuhr ich mit meiner besten Freundin kurz vor Ostern Richtung Nordsee. Je näher wir dem Meer kamen, desto mehr unglaublich süße Lämmchen standen links und rechts der Straße auf den Weiden. Absoluter Lämmeralarm. Drehen eigentlich nur Frauen beim Anblick kleiner Lebewesen so durch? Im weiteren Verlauf des Tages plagte uns irgendwann der Hunger. Deshalb machten wir halt in Husum. Etwas zu essen zu finden, ist dort eigentlich kein Problem. Wir sind aber trotzdem lieber hungrig nach Hause gefahren. Denn womit warb ein paar Tage vor Ostern wirklich jedes Restaurant in Husum? Na? Richtig, mit „frischem Deichlamm“. Inzwischen esse ich ab und zu wieder ein Lammkotelett, aber viel lieber knuddle ich lebende Exemplare. Oder auch welche aus Filz, wie diese hier – die Anleitung dazu findet sich auf purlbee.com.

Foto: purlbee.com


Handarbeit global

Wunderbares und Wundersames aus der großen weiten Welt der Handarbeit, gesammelt in einem Blog. Ich freue mich über Anregungen, Fragen, Kommentare...

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 50 Followern an

Kategorien

Folge randmasche auf