Posts Tagged 'Stricken'



Kopfkino

Gestern habe ich auf dem Parkplatz vor Aldi einen Mann mit einer orangefarbenen Ringelmütze gesehen. Sah auf den ersten Blick verboten aus. Auf den zweiten auch. Beim dritten Hingucken: Eigentlich schön, dass der Typ nicht mit der üblichen blauen oder schwarzen Männer-Einheits-Strickmütze rumläuft. Und noch viel schöner, dass diesen Winter so viele Menschen Mützen tragen, die nicht 08/15 aussehen.

Kunst am Kopf: Die Strick-Accessoires der Berliner Designerin Rike Feurstein begegneten mir das erste Mal in einem New Yorker Nobelkaufhaus - ganz besondere Stücke zum Anschauen und Anfühlen. Foto: Rike Feurstein

Weiterlesen ‚Kopfkino‘

Advertisements

Schlaflos im Advent

Monate mit 60 Tagen, Tage mit 48 Stunden, mindestens 8 Hände, besser noch 12 bis 16: Wenn ich das zu Weihnachten geschenkt bekomme, wird der Dezember 2011 definitiv entspannter als 12/2010. Wäre wirklich nötig, denn hier herrscht mittelschwerer Ausnahmezustand. Schuld daran ist unter anderem ein Geburtstagsgeschenk der lieben Familie:

Wenn ich spätabends nicht völlig fertig wäre, dieses Buch würde mir schlaflose Nächte bereiten. Rein theoretisch sind viele der Sachen darin wirklich für die letzte Minute geeignet. Das Problem ist: Allein für die Auswahl, was es denn nun werden soll, brauche ich Stunden bis Tage. Vielleicht könnte man mir zu mehr Zeit und mehr Händen auch noch eine Portion Entscheidungsfähigkeit schenken?

Wir basteln uns einen Trend

Hamburg ist langweilig und in Berlin ist ja immer viel mehr los? Na, Hauptstadt, dann guck mal hier:

Wie toll, dass andere Leute den Hintern hochkriegen und die Dinge organisieren, die man sich selber schon so lange gewünscht hat! Danke dafür! Auch für das grandiose Logo. Wer noch mehr Infos braucht, bekommt sie hier.

Der Strickklub tagt jeden zweiten Mittwoch im Monat. Willkommen sind Anfänger, Fortgeschrittene, Könner. Häkeln ist übrigens ausdrücklich auch erlaubt.

Brigittes Armstulpen oder Enttäuschung für 2,80 Euro

Hatte ich mich hier eigentlich schon darüber ausgelassen, dass jedes Mal, wenn auf einer Zeitschrift draufsteht „Mit Strick-Special“, „Kreativ-Extra“ oder „Selbermachen macht Spaß“ bei mir der Kaufreflex einsetzt. Ich kann nicht anders, ich muss das Heft mitnehmen. Der Mann wird es vielleicht anders sehen, aber eigentlich bin ich eine ziemlich kontrollierte Shopperin (gut, haltet mir Wolle, schönes Papier oder Masking Tape vor die Augen, dann zücke ich auch willenlos die Scheine…). Normaler Weise überlege ich Einkäufe, wende hin, wende her, gucke genau. Nicht so bei Zeitschriften.

Weiterlesen ‚Brigittes Armstulpen oder Enttäuschung für 2,80 Euro‘

Stricken für Rocker, Stricken für Popper

Foto: c-f-t

Mein Kollege kann beim Arbeiten Musik hören. Es lenkt ihn nicht ab. Es macht ihn nicht langsamer. Er kann sich trotzdem konzentrieren. Eigentlich konnte ich das auch immer. Ohne Musik nebenher hätte ich weder mein Abitur geschafft noch die Ödnis des Diplomarbeit-Schreibens überstanden. Aber jetzt geht Musik nebenher eben nicht mehr. Wann mir diese Multitasking-Fähigkeit abhanden gekommen ist? Weiterlesen ‚Stricken für Rocker, Stricken für Popper‘

Termine, Termine (die nächste – und es kommen noch viel mehr)

Mittwoch, 27. Oktober, Berlin: Ema und Oury von c-f-t laden ein zur StrickenBar #13 in der SystM bar, Torstraße 68, ab 18 Uhr. Ihr sollt nicht schüchtern sein und alle kommen, samt Omas, Kindern, Männern, Frauen… Alle weiteren Infos hier.

Wo der Fuchs dem Fuchs guten Tag sagt…

Foto: Celapiu

finden sich auch noch viele andere schöne/interessante/schräge Strickkunststücke. Celapiu heißt das polnische Designlabel, das sich auf Accessoires für den Winter spezialisiert hat. Besitzerin und Designerin Celina Debowska beschreibt ihre Entwürfe  als „surreal“ und auch mal am Rande des Kitsches. Wer sich selber mal einen Fuchs um den Hals legen möchte: Verkauft wird über Etsy.

Foto: Celapiu


Handarbeit global

Wunderbares und Wundersames aus der großen weiten Welt der Handarbeit, gesammelt in einem Blog. Ich freue mich über Anregungen, Fragen, Kommentare...

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 50 Followern an

Kategorien

Folge randmasche auf

Advertisements